Häufig gestellte Fragen

Wenn man eine private oder öffentliche Feier plant, stellen sich natürlich tausend Fragen. Wir haben versucht, einige vorwegzunehmen und für Sie einige Antworten eventuell offene Fragen zusammengestellt. Selbstverständlich können Sie uns jederzeit auch persönlich kontaktieren. Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell.

Mit welcher instrumentalen Begleitung singen Sie?

Um einen authentischen Sound zu gewährleisten, erfolgt die Begleitung der modernen Songs durch hochwertige Instrumental-Playbacks - dabei wird die Musik über eine Anlage abgespielt, wir singen natürlich live!

Wie hoch ist Ihre Gage bei Hochzeiten und sonstigen Feiern?

Die Höhe unserer Gage bei Trauungen und sonstigen Feiern hängt von verschiedenen Faktoren wie Programmlänge, Aufwand und Entfernung ab (je länger wir zum Beispiel fahren müssen, desto größer ist das zeitliche "Sicherheitspolster", das wir einplanen, schließlich möchten wir rechtzeitig für das Einsingen, den Aufbau mit Soundcheck, die Probe mit dem Organisten etc. da sein!).

Unser Honorar für eine Trauung liegt zwischen 200,- Euro und ca. 350,- Euro zzgl. Fahrtspesen, wenn der Radius größer 35km liegt.

Jede Feier ist einzigartig und genau auf die Wünsche unserer Kunden zugeschnitten. Wir erstellen Ihnen gerne auf Anfrage kostenlos und unverbindlich ein individuelles Angebot. Zum Kontaktformular

Wie viele und welche Lieder sollen wir wählen?

Üblich bei einer Hochzeit sind 2-3 Lieder und 2-3 Gemeindelieder. Nach der eigentlichen Trauung (Ringwechsel) selbst empfehlen wir ein sehr gefühlvolles, ruhiges Lied, welches so richtig mitten ins Herz trifft. Ansonsten wählen Sie noch das aus, was Ihnen am Besten gefällt. Wir helfen Ihnen hierbei gerne weiter, auch bei der Auswahl der Gemeindelieder.

Unser Wunschlied steht nicht im Repertoire...

Wir erweitern ständig unser Repertoire und sind offen für jeden Vorschlag, solange er realisierbar ist und zu unseren Stimmen passt.

Unsere Bitte an Sie: Teilen Sie uns Ihren Musikwunsch mindestens 2 Monate vorher mit, damit wir uns die entsprechenden Noten bzw. das Playback besorgen und "Ihren" Song einstudieren können.

Wann sollten wir buchen?

Ungefähr 3 Monate vor dem Termin, für Mai, Juli und August sogar bis 5-6 Monate vorher.
Bei besonders beliebten Terminen sind wir oft schon bis zu einem Jahr im Voraus ausgebucht! Eine gute Planung ist das A und O! Und außerdem wäre es doch schade, wenn Ihnen ein anderes Brautpaar ausgerechnet Ihren Termin vor der Nase wegschnappen würde....
Es lohnt sich aber in jedem Fall, eine unverbindliche Anfrage zu stellen, da Termine auch kurzfristig frei werden. Außerdem können wir Ihnen durch unsere Verbindungen zu einem Sängernetzwerk eine kompetente Kollegin bzw. Kollegen empfehlen.

Müssen wir eine Gesangsanlage bereitstellen?

Nein, das brauchen Sie nicht, wir bringen bei Bedarf alles mit. Wir verfügen über hochwertige Gesangsanlagen und Mikrofone (Shure, Sennheisser), die wir je nach Größe der Örtlichkeit (Kirche, Kapelle, Standesamt, Saal, unter freiem Himmel) einsetzen und die Sie gerne auch für z.B. bei einer freien Trauung für Ihren Redner mitbenutzen können - benötigt wird lediglich ein Stromanschluss, um alles Weitere kümmern wir uns.

Wir werden nicht kirchlich heiraten, welche feierlichen Möglichkeiten gibt es für uns?

Für freie oder standesamtliche Trauungen bieten wir Ihnen, selbstverständlich ohne Mehrkosten, eine Auswahl romantischer Instrumentalstücke (Klassik bis Modern) an, die zusätzlich zu unseren gesungenen Liedern z. B. zum Einzug und Auszug über die von uns mitgebrachte Anlage abgespielt werden. 

Können wir Sie vor einer Buchung kennen lernen bzw. einen Liveauftritt anhören?

Natürlich sehr gerne. Es ist immer schöner einen ersten persönlichen Eindruck zu haben. Es ist Ihr großer Tag und da möchte man nichts dem Zufall überlassen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir vereinbaren einen Treffpunkt. Wir freuen uns auf Sie!

 

Sie haben Fragen?
Rufen Sie einfach an unter Tel. 0171 - 777 9004. Wir beraten Sie gerne kostenlos & unverbindlich. Zum Kontaktformular oder den FAQs

 

Benefizkonzert 2018 am 06.10.2018 in Denkendorf (im Audi-Hangar Autohaus Drechsler)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ute Zoelzer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.